Einsätze Technische Hilfe

11.01.2019 Wasserschaden (dringend)

(bt) Gestern Abend um kurz nach 18 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einer dringenden Hilfeleistung in den Birkenweg. In einer Wohnanlage sollte sich ein Wasserschaden mit einer Heißwasserleitung zugetragen haben.

Der stellv. Stadtbrandinspektor Matthias Schmidt war gerade in der Nähe unterwegs und eilte ebenfalls zur Hilfe. Er traf als erstes an der Einsatzstelle ein. In der betreffenden Wohnanlage hatte eine ältere Dame versucht einen Heizkörper zu entlüften. Dabei ging jedoch die Entlüftungsschraube verloren und die Dame konnte sie nicht mehr finden. Heißes Wasser verteilte sich im Wohnzimmer. Der Stadtbrandinspektor entdeckte nach kurzer Suche schließlich die Schraube und konnte sie wieder eindrehen. Die zwischenzeitlich ebenfalls mit zwei Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte mussten allerdings nicht mehr Hilfe leisten. Der Schaden durch das Heißwasser hielt sich in Grenzen, die Betroffene kam mit dem Schrecken davon.

Foto: Beispielbild

Related Posts