Ausbildung Jugendfeuerwehr Nachrichten

06.04.2019 Jugendflamme Stufe I

(bt) Die Jugendfeuerwehr der Stadt Bruchköbel traf sich heute zur Abnahme der “Jugendflamme Stufe I” im Feuerwehrhaus der Abteilung Oberissigheim. Am Start war auch ein gemischtes sechsköpfiges Team, das sich aus den Abteilungen Innenstadt und Roßdorf zusammensetzte.

Die Jugendflamme der Stufe I ist eine der ersten Wissenprüfungen, die üblicherweise von Jugendlichen im Alter von 10-12 Jahren vorgenommen wird. Auch heute mussten die angehenden Feuerwehrleute ihr bereits erworbenes Wissen vor den beiden Stadtjugendfeuerwehrwarten Nino Balzer und Jan Schmidt präsentieren. Hier galt es Knoten richtig zu knüpfen und die Feuerwehrtechnik zu erklären. Natürlich zählte auch das Absetzen eines Notrufes zum Prüfungsfeld. Abgerundet wurde die Veranstaltung von mehreren Teamspielen, bei denen die Jugendlichen ihr Können vor den Augen des Jugendbetreuers für die Region Hanau Land, Swen Rakete und Bürgermeister Günter Maibach zeigen durften. Am Ende das Tages dann die gute Nachricht: Aus dem Team Innenstadt/ Roßdorf konnten alle Jugendliche ihre Auszeichnung aus den Händen von Stadtbrandinspektor Klaus Lauterbach und Bürgermeister Maibach entgegennehmen.

Fotos: Klinkenberg/ FF Stadt Bruchköbel- Innenstadt

Related Posts