Bambinogruppe

18.04.2019 Kinderfeuerwehr hat wieder Plätze frei

Bild: Die Kinderfeuerwehr bei einem Ausbildungsabend gemeinsam mit ihren Betreuern. Die Kinder lernten, sich schnell und sicher aus verrauchten Räumen zu retten.

(ffbrk/ ) Die Kinderfeuerwehr in Bruchköbel hatte bislang einen Aufnahmestopp für Nachrücker und Interessenten. Das ist nach einer Pressemeldung der Feuerwehr jetzt vorbei. “In diesem Jahr sind bereits so viele Kinder in die Jugendfeuerwehr gewechselt, dass wir ab sofort wieder neue Kinder aufnehmen können”, sagte der Leiter der Kindergruppe Florian Hinkel. Interessierte Kinder können gerne freitags unverbindlich reinschnuppern und sich die Feuerwehr einmal näher anschauen. “Wir treffen uns jeden Freitag (außer in den Ferien) um 17 Uhr im Feuerwehrhaus in der Hammersbacher Straße 40”, so Hinkel. Die Kindergruppe ist für Kinder von 6 bis 9 Jahren offen. Dort bringen die Ausbilder den Kids spielerisch die Aufgaben der Feuerwehr näher und zeigen ihnen, wie man Gefahren vermeidet.

Related Posts