Einsätze Technische Hilfe

21.04.2019 Notfall Tür versperrt

(bt) Feuerwehr und Rettungsdienst wurden um 23:51 Uhr zu einem möglichen Notfall in die Haagstraße gerufen. Angehörige eines dort lebenden Mannes hatten den ganzen Abend erfolglos versucht, den Mann zu erreichen. Zwar besaßen die Angehörigen einen Zweitschlüssel für die Wohnung, jedoch hatte der Gesuchte seinen Schlüssel von innen im Schloss stecken lassen. Auf klopfen und klingeln reagierte niemand. Die Feuerwehr leiterte daraufhin an einem Balkon an und konnte den sichtlich überraschten Mann bei bester Gesundheit antreffen. Zwar wunderte sich dieser zunächst über den Feuerwehrmann auf seinem Balkon, freute sich aber über den Überraschungsbesuch und darüber, dass sich seine Angehörigen Sorgen gemacht hatten und ihn in die Arme schließen konnten.

Foto: Archivbild

Related Posts