Einsätze Technische Hilfe

23.06.2019 Verkehrsunfall

(bt) Bei einem Verkehrsunfall heute Nacht an der Kreuzung Friedberger Landstraße/ Geschwister-Scholl-Straße wurde eine Person verletzt. Zwei Fahrzeuge waren auf der Kreuzung seitlich ineinandergekracht. Die Polizei ermittelt nun wie es zu diesem Unfall kam.

Um 02:52 Uhr ließ der Rettungsdienst die Feuerwehr nachträglich zur Unfallstelle alarmieren. “Der Rettungsdienst wurde zunächst alleine zur Unfallstelle entsandt, da keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt oder eingeschlossen waren”, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr. Da vor Ort allerdings Kraftstoff auslief, forderte der ersteintreffende Rettungswagen die Feuerwehr nach. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden aufgenommen und die Unfallstelle durch die Feuerwehr abgesichert. Der Fahrer eines PKW wurde vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Fotos: Wittig/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel – Innenstadt

Related Posts