Nachrichten Verein

25.05.2019 Vereinsausflug

Der Ausflug als Kurzfilm

(bt) Die Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel hatte am Samstag ein Teamtraining für die aktiven Einsatzkräfte organisiert. Mit zwei Kleinbussen ging es nach Frankfurt um einen aktiven und auch gemütlichen Tag in Frankfurt am Main zu erleben.

Los ging es zunächst in der „T-Hall“ in Fechenheim, eine Kletterhalle in der die Feuerwehrleute unter Aufsicht eines Trainers in Kleingruppen am „Kletterfelsen“ hinaufsteigen konnten. Die Sicherung der Kletterer übernahmen jeweils die verbleibenden Teamkollegen. „Das Arbeiten in der Gruppe und das gegenseitige Sichern sind auch in der Feuerwehrarbeit wichtige Elemente und daher ideal für teambildende Maßnahmen“, sagte René Ermold, der den Ausflug geplant hatte. Nach einigen lustigen und spannenden Kletteraufgaben ging es dann zum gemütlichen Teil über. In Seckbach kehrte die Mannschaft in einem urigen Frankfurt Lokal ein und ließen den Abend mit Frankfurter Schnitzel und hausgemachtem Erdbeertiramisu ausklingen, ehe es wieder zurück ging.

Video: Thoran/ FF Bruchköbel Innenstadt

Related Posts