Einsätze Feuer

12.09.2019 Unklare Rauchentwicklung

(sys) Um 21.40 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Bruchköbel in die Bahnhofstraße wegen einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Im ersten Stock des Wohnhauses war der Rauchmelder ausgelöst und ein starker Brandgeruch war wahrnehmbar. Unter Atemschutz erkundete der Angriffstrupp die Lage. Nach dem Öffnen der Tür stellte sich heraus, dass die Ursache für die Rauchentwicklung Essen auf dem Herd war. Die verrauchte Wohnung und das Treppenhaus wurde belüftet. Die Wohnung konnte anschließend der Mieterin übergeben werden. Verletzte gab es keine.

Foto: Balzer/ FF Bruchköbel-Innenstadt

Related Posts