Home Articles posted by Benjamin Thoran
Einsätze Technische Hilfe
(bt) Bei einem Verkehrsunfall heute Nacht an der Kreuzung Friedberger Landstraße/ Geschwister-Scholl-Straße wurde eine Person verletzt. Zwei Fahrzeuge waren auf der Kreuzung seitlich ineinandergekracht. Die Polizei ermittelt nun wie es zu diesem Unfall kam. Um 02:52 Uhr ließ der Rettungsdienst die Feuerwehr nachträglich zur Unfallstelle alarmieren. “Der
Einsätze Feuer
(bt) Anwohner der Mühlbachstraße bemerkten gegen 14 Uhr eine leichte Rauchentwicklung aus dem Motorraum eines an der Straße abgestellten PKW. Das Fahrzeug war kurz vorher bewegt worden. Als die Feuerwehr kurzer Zeit später vor Ort war qualmte jedoch nichts mehr. “Es roch jedoch intensiv nach verbranntem Plastik. Wir haben den Motorraum mit einer Wärmebildkamera
Einsätze Technische Hilfe
(bt) Heute Morgen um 04:42 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Gasgeruch im Bereich Mühlbachstraße/ Mozartstraße alarmiert. Eine Passantin hatte nach dem Öffnen ihrer Fenster einen gasähnlichen Geruch bemerkt und die Rettungskräfte informiert. “Vor Ort konnten wir allerdings keinen Geruch mehr feststellen, auch die Messgeräte detektierten keine Auffälligkeiten”,
Nachrichten Verein
(bt) Die Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel hatte am Samstag ein Teamtraining für die aktiven Einsatzkräfte organisiert. Mit zwei Kleinbussen ging es nach Frankfurt um einen aktiven und auch gemütlichen Tag in Frankfurt am Main zu erleben. Los ging es zunächst in der „T-Hall“ in Fechenheim, eine Kletterhalle in der die Feuerwehrleute unter Aufsicht eines Trainers in […]
Bambinogruppe Nachrichten
(bt) Ende Mai erhielt die Kinderfeuerwehr Bruchköbel Besuch vom THW aus Erlensee. Die Kollegen in Blau kamen mit einem vollgepackten “Gerätekraftwagen” vorbei. Der hatte allerlei Technik geladen, die die Kinder noch nicht gesehen hatten. Einen Teil davon durfte der Nachwuchs der Brandschützer auch selber einmal ausprobieren und in die Hand nehmen. Besonders
Einsätze Feuer
(bt) In der Küche eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße brach heute Nachmittag ein Brand aus. Nach Angaben der Feuerwehr konnten sich alle Bewohner unverletzt in Sicherheit bringen. Es war 16:16 Uhr als die Leitstelle Feuerwehr und Rettungsdienst in die Bahnhofstraße alarmierte. “Passanten hatten Rauch, der aus dem Fenster eines Hauses quoll, bemerkt und uns
Einsätze Technische Hilfe
(sys/bt) Die Feuerwehr wurde um 16.35 Uhr mit dem Stichwort “kleines Hindernis auf Straße” alarmiert. Das Hindernis entpuppte sich allerdings wenig später als ausgewachsene Linde mit 7 bis 8 Meter, die quer über der gleichnamigen Lindenallee lag. Ausgerüstet mit Schnittschutzhosen und Kettensäge zersägten zwei Feuerwehrmänner den Baum. Die Überreste wurden von
Einsätze Technische Hilfe
(bt) Gestern Mittag wurde die Feuerwehr von einem Sicherheitsunternehmen gerufen, um eine Person aus einem steckengebliebenen Fahrstuhl in der August-Bebel-Straße zu befreien. Die Leitstelle hatte die Einsatzkräfte mit dem Stichwort “Menschen in Gefahr” entsandt. Vor Ort konnte jedoch niemand mehr im Fahrstuhl des betreffenden Gebäudes angetroffen werden.